Navigation auf uzh.ch

Suche

Fachverein Filmwissenschaft

Newsletter #1

Herzlich Willkommen zum Newsletter des CUT! Fachverein Filmwissenschaft! 

Die Semesterferien sind wie im Fluge vergangen und morgen beginnt schon wieder der filmwissenschaftliche Ernst des Lebens. Wir hoffen, dass du die letzten zwei Monate Uni-Pause genau so verbracht hast, wie du wolltest und dabei ganz viel Energie für’s neue Semester tanken konntest. Wir vom CUT! sind auch wieder am Start und machen dir ein Fiwi-Event-Angebot, dass du nicht ablehnen kannst!
 

Bürozeiten des CUT! 

Stolz dürfen wir verkünden, dass der CUT! seit dem FS2023 nun auch ein eigenes Büro an der Affolternstrasse 56 (AFL) in Oerlikon hat. Für jegliche Anliegen sind wir während des Semesters ab sofort zusätzlich zu Social Media und E-Mail jeden Mittwoch von 12.00 bis 14.00 Uhr im Raum G-234 zu finden.
 

Stammtisch und Kaffeerunde 

Wie im vergangenen Semester werden wir uns auch weiterhin, nun jeden ersten Donnerstag des Monats um 18.00 Uhr, zum Stammtisch im Café Zähringer gegenüber der Zentralbibliothek treffen. Hier kommen neue und ehemalige Fiwis zusammen und reden über Gott und die Welt und natürlich auch über Filme. Wenn du also Gesprächsbedarf hast, wenn dir etwas auf der Fiwi-Seele brennt oder du auch einfach nur nach guter Gesellschaft in einem gemütlichen Setting unter Mitstudierenden suchst, dann komm vorbei. Wenn du noch nie dabei warst, spendieren wir dir sogar dein erstes Getränk:) Im Zähringer treffen werden wir uns am 02. März, 06. April, 04. Mai und 01.Juni.  

Neu gibt es dieses Semester auch unsere Kaffeerunde für alle, die am Stammtisch aus verschiedenen Gründen verhindert sind und/oder sich lieber entspannt am Nachmittag bei einer Tasse Kaffee über alles Mögliche austauschen möchten. Zwischen den Vorlesungen «Filmgeschichte 2» und «Schweizer Film» bildet sie eine super Möglichkeit, gemütlich Zeit mit anderen Fiwi-Studierenden zu verbringen, Anschluss zu finden oder mit neuen Lern-Buddys die Langeweile produktiv zu überbrücken. Die Kaffeerunde findet am 09. März, 23. März und 20. April jeweils von 14.00 bis 16.00 Uhr statt. 

Selbsthilfegruppe BA/MA-Arbeit 

Schreibst du dieses Semester deine Bachelorarbeit? Weisst du nicht, wie du anfangen sollst? Steckst du fest? Weisst du nicht, ob du den Konjunktiv 1 und 2 einsetzten sollst? Möchtest du moralische Unterstützung? Brauchst du eine Person, die deinen Text gegenliest? Dann ist dieses Angebot für dich! Der CUT! Fachverein Filmwissenschaft organisiert Treffen für Studierende, die dabei sind, ihre Bachelor- oder Masterarbeit zu schreiben. Zusammen wollen wir unsere Probleme besprechen und uns gegenseitig motivieren, egal ob es dabei um inhaltliche Fragen geht oder Sprache, Aufbau, Quellen oder Sonstiges betrifft. Denn: Gegenseitiger Austausch ist das beste Mittel gegen Prokrastination und Abgabeängste.  

Während des Semesters wollen wir regelmässige Termine festsetzen. Mithilfe der folgenden Umfrage suchen wir dafür die besten Zeitpunkte: 

https://forms.gle/YCxfneGm6PhpJVd29 

Bitte gib bis zum 26. Februar möglichst viele Termine an, an denen du Zeit hättest. Am Ende werden wir einen Wochentag und eine bestimmte Uhrzeit auswählen.
 

Filmquiz 

Schon bald ist es wieder soweit, am 21. März ab 18.30 Uhr findet in Oerlikon unser Filmquiz statt. Gemeinsam werden wir dabei alle um unsere Fiwi-Ehre spielen, für Getränke und Snacks ist wie immer gesorgt. Wenn du selbst noch nie an einem unserer CUT!-Events teilgenommen hast, ist das einer der besten Orte, uns einmal ganz ungezwungen kennenzulernen. Gerne kannst du auch deine KommilitonInnen mitnehmen, wir freuen uns über alle, die vorbeikommen und eine gute Zeit haben möchten!  

Workshop Super 8 

Ein einmaliges Angebot gibt es dieses Semester am 01. April (nein, das ist kein Scherz). Während eines Tages veranstalten wir in Oerlikon von 10.00 bis 16.00 Uhr einen Workshop zum Umgang mit Super 8-Film, an dem du im Kollektiv mit anderen Studierenden einen 8mm-Experimentalfilm mitgestaltest und dich so kreativ ausleben kannst. Der Workshop ist für dich als Fiwi-StudentIn komplett kostenlos, es lohnt sich also definitiv, diese Chance zu nutzen. Genauere Details dazu werden wir, sobald das Datum näher rückt, in unserem nächsten Newsletter und auch auf Instagram (fvfiwi_uzh) und unserer Webseite (https://www.fvfiwi.uzh.ch/de.html) bekanntgeben.
 

CUT! Goes Kino 

Auch dieses Semester werden wir wieder gemeinsam ins Kino gehen, alle geplanten Kinobesuche kannst du dem diesem Newsletter angefügten Semesterprogramm entnehmen. Dabei ist vor allem ein Highlight zu erwähnen: Am 25. April veranstaltet der CUT! in Zusammenarbeit mit der Filmstelle ein Screening von Grauzone (Fredi M. Murer, CH 1979), zu dem Regisseur Fredi M. Murer als Gesprächsgast erscheinen wird (https://filmstelle.ch/grauzone/). Als Mitglied des VSUZH/VSETH ist der Eintritt zur Filmstelle gratis, ansonsten kostet er nur 5 Franken, ein Besuch lohnt sich also auf jeden Fall immer!
 

Spieleabend 

Am 26. April veranstalten wir wieder einen Spieleabend im AFL in Oerlikon. In einer lässigen Atmosphäre zeigen wir dabei unsere kompetitive Seite, z.B. bei Uno, Unstable Uncorns oder anderen Spielen. Sehr gerne kannst du zu diesem Abend auch deine eigenen Spiele mitbringen, die wir gemeinsam spielen können, von Karten- bis Brettspiel ist alles willkommen. Getränke und Knabberzeug offerieren wir nebst unseren eigenen Spielen selbstverständlich auch :)
 

Semesterabschluss im AFL 

Last but not least: Wir freuen uns, unseren Semesterabschluss am 10. Mai ankündigen zu können. In der Olivenhalle in Oerlikon laden wir euch ein an unsere Bar, in den Räumlichkeiten des AFL findet die Uraufführung des Super 8-Workshop-Films mit begleitendem Experimentalkurzfilmprogramm und Live-Musik statt. Genauere Infos folgen auch hier, sobald das Datum näher rückt.  

Wenn du immer auf dem Laufenden bleiben willst und/oder gerne einen Reminder für unsere Events hättest, dann folge uns auf Instagram unter fvfiwi_uzh! Hast du Fragen und/oder Feedback für den Fachverein? Dann schreibe uns eine Nachricht auf Instagram oder kontaktiere uns per Mail via fachverein.fiwi@uzh.ch. Möchtest du selbst im CUT! aktiv werden? Dann melde dich sehr gerne auf den gleichen Kanälen bei uns oder komm zu unseren Bürozeiten in Oerlikon vorbei. Wir freuen uns über jedes neue Teammitglied :)  

Wir wünschen dir einen fantastischen Semesterstart und freuen uns, dich an einem unserer Events besser kennenlernen zu dürfen!

 

 

Dein CUT! – Fachverein Filmwissenschaft – Vanessa, Lisa, Simone, Nino und Sophie